ATCOM Fohlen Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen  zum ATCOM Fohlen Gewinnspiel 2021

 

  1. I.    Allgemeine Informationen zu dem Gewinnspiel

Dieses ATCOM Fohlen Gewinnspiel 2021 (nachfolgend Fohlen Gewinnspiel genannt) wird durchgeführt von der ATCOM HORSE GmbH, Riedweg 12, 87757 Kirchheim, Deutschland (nachfolgend „ATCOM HORSE GmbH „ oder „wir“ genannt).

Die Teilnahme ist kostenlos und verpflichtet nicht dazu, Produkte der ATCOM HORSE GmbH in Anspruch zu nehmen oder gar diese zu kaufen. Die ATCOM HORSE GmbH ist alleiniger Verantwortlicher. Bitte richten Sie Anfragen im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel an die ATCOM HORSE GmbH unter der oben genannten Adresse.

 

II. Wann findet das Fohlen Gewinnspiel statt /Wie lange kann ich daran teilnehmen?

Das Fohlen Gewinnspiel findet in der Zeit vom 30. April 2021 bis einschließlich 30. Juni 2021 statt. Eine Teilnahme ist nur während dieses Zeitraumes möglich.

 

III. Wer darf an dem Mineralfutter Gewinnspiel teilnehmen?

Berechtigt an dem Mineralfutter Gewinnspiel teilzunehmen, ist jede natürliche Person ab 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat.

Nicht teilnahmeberechtigt sind, daher organisierte Gewinnspiel-Seiten und organisierte Gewinnspiel-Clubs. Ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der ATCOM HORSE GmbH sowie deren Angehörige.

Die Teilnahme muss in eigenem Namen unter Angabe desselben sowie Angabe einer E-Mailadresse erfolgen.

 

IV. Was gibt es zu gewinnen?

Wir verlosen unter allen Teilnehmer*innen einen 5 kg Eimer ATCOM JUNIOR VITAL im Wert von 46,50 € (Verkaufspreis brutto ohne Versandkosten).

Der Gewinn wird von uns versandkostenfrei an eine von dem/der Gewinner*in anzugebende Adresse in Deutschland oder Österreich versendet.

Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

 

V. Wie nehme ich teil?

Die Teilnahme ist ausschließlich auf unserer Facebookseite und Instagramseite möglich.
Dort ist unter dem Gewinnspielpost ein Foto Ihres Fohlens hochzuladen und mit dem Hashtag #atcomfohlen2021 zu versehen.
Alternativ ist auch die Teilnahme über das hochladen eines Fotos Ihres Fohlens auf Ihren persönlichen Facebook oder Instagram Account möglich, sofern dieses Foto ebenfalls mit dem Hashtag #atcomfohlen2021 versehen wird.

Während des Wettbewerbs (30.April bis 30. Juni) werden wir ausgewählte Fotos mit unseren Followern teilen. 

Unter allen teilnahmeberechtigten Einsender*innen wird dann der Gewinn verlost.

 

VI. Wie erfahre ich, ob ich bei einer Verlosung etwas gewonnen habe?

Der/Die Gewinner*in der Verlosung wird von uns per Direktnachricht über den Gewinn benachrichtigt. Sie/Er muss dann innerhalb von 10 Tagen (ab Gewinnbenachrichtigung) ihre/seine Adressdaten per Direktnachricht oder E-Mail an info@atcomhorse.de übermitteln. Wir stimmen dann die Lieferung des Gewinns an die von Ihnen benannte Lieferadresse mit Ihnen ab.

 

VII. Wie oft kann ich teilnehmen und/oder gewinnen?

Jede/r Teilnehmer*in kann einmal an dem Fohlen Gewinnspiel teilnehmen und besitzt entsprechend nur eine Gewinnmöglichkeit. Bei mehrfacher Teilnahme gilt die erste Teilnahme als allein gültig. Alle weiteren Teilnahmezusendungen ein und des/derselben Teilnehmer*in werden gelöscht/vernichtet.

 

VIII.  Wann verfällt ein Verlosungsgewinn?

Wir unternehmen bei der Lieferung grundsätzlich zwei Zustellversuche an die von Ihnen genannte Adresse. Sofern sich bereits bei dem ersten Zustellversuch herausstellt, dass auch eine zweite Zustellung scheitern wird (z.B. bei Mitteilung „unbekannt verzogen“), unternehmen wir keinen zweiten Zustellversuch. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die korrekte Adresse nicht gesondert recherchieren können und uns hierzu auch nicht verpflichten. Ihr Gewinn verfällt in diesem Fall leider. Wir nehmen dann eine Ersatzauslosung vor, um eine/n andere/n Gewinner*in zu ermitteln.

 

IX. Und was ist mit dem Schutz meiner Daten?

Wie wir Ihre bei der Durchführung des Gewinnspiels uns bekanntgegebenen personenbezogenen Daten verarbeiten, erfahren Sie in unserer gesonderten Datenschutzinformation (s. unten). Wir möchten aber bereits hier darauf hinweisen, dass das Gewinnspiel auch auf unserer Facebook und Instagram Fanpage beworben und begleitet wird. Der/die Gewinner*in wird anonymisiert (Erster Vorname, Nachname nur mit erstem Buchstaben, Wohnort ohne Postleitzahl) auf unserer Instagram, sowie auf unserer Facebook  Fanpage veröffentlicht.

 

X. Haftung und Ausschluss des Rechtsweges

Wir behalten uns das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen ggf. auch unangekündigt zu ändern oder das Gewinnspiel ohne Ankündigung zu beenden, sofern sachliche oder rechtliche Gründe dieses erfordern. Das gilt vor allem dann, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr gewährleistet werden kann. Jegliche Schadensersatzverpflichtung im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt. Das gilt nicht für die Verletzung von Leben oder Gesundheit.

 

Durchführung und Ermittlung des/der Gewinner*in erfolgen unter Ausschluss des Rechtsweges.

 

Kirchheim, 30. April 2021

 

Datenschutzhinweise für das Instagram- und Facebook-Gewinnspiel

Wir verlosen
5 kg ATCOM JUNIOR VITAL

Lade ein Foto, auf dem Du eines unserer LEXA-Mineralfutter in Szene setzt, in Dein Instagram Account und verwende dabei den Hashtag: #lexamineralfutter

Während des Wettbewerbs (01. bis 31. März 2020) werden wir ausgewählte Fotos
mit unseren Followern teilen.

Am 1. April 2020 ziehen wir dann das Gewinnerfoto und veröffentlichen auf unserem
Instagram Account das Instagram Account des/der Gewinner*in

 


Die ATCOM HORSE GmbH, Riedweg 12, 87757 Kirchheim (nachfolgend "ATCOM HORSE GmbH „ oder „wir“ genannt) führt das Instagram-Gewinnspiel durch, das den hierüber abrufbaren Teilnahmebedingungen unterliegt. Die nachfolgenden Datenschutzhinweise gelten ausschließlich für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Durchführung des Instagram-Gewinnspiels.

I. VERANTWORTLICHER UND DATENSCHUTZBEAUFTRAGTE

1. Verantwortliche/r
Verantwortliche im datenschutzrechtlichen Sinne ist die:
ATCOM HORSE GmbH (nachfolgend „ATCOM“ oder „wir“ genannt)
Riedweg 12, 87757 Kirchheim
Tel.: 08266 /862526
Fax: 08266 /862528
E-Mail: info@atcomhorse.de

2. Datenschutzbeauftragte
Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:
Frau Regina Stoiber
St.-Hermann-Str. 5
94209 Regen
Tel: 0 99 21 / 90 64 711
Mail: mail@regina-stoiber.com
Web: regina-stoiber.com


II. ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZU INSTAGRAM (betrieben von FACEBOOK)
Wir greifen zur Durchführung von Gewinnspielen auf die technische Plattform und die Dienste von Instagram zurück. Der Instagram-Service ist eines der Facebook-Produkte, die von Facebook Ireland Limited („Facebook“) zur Verfügung gestellt werden. Wir sind gemeinsam mit der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland, für die Datenverarbeitung auf Instagram verantwortlich.

 

Der Datenschutzbeauftragte von Instagram kann über ein Kontaktformular erreicht werden:
https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

 

Die gemeinsame Verantwortlichkeit haben wir in einer Vereinbarung bezüglich der jeweiligen Verpflichtungen im Sinne der DSGVO geregelt. Diese Vereinbarung, aus der sich die gegenseitigen Verpflichtungen ergeben, ist unter dem folgenden Link abrufbar:
https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

 

Wir weisen ausdrücklich auf Folgendes hin:
Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Verarbeitung durch die Facebook Ireland Ltd. auch über die Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025 in den USA erfolgt.
Die Facebook Inc. hat sich dem „EU-US Privacy Shield“ unterworfen und erklärt dadurch die Einhaltung der Datenschutzvorgaben der EU bei der Verarbeitung der Daten in den USA.
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

 

Nachfolgend möchten wir Ihnen verständlich und übersichtlich erläutern, wie Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden. Da auch Instagram selbst Ihre Daten verarbeitet, werden wir Sie auch darüber informieren, wo unsere Verarbeitung endet. Hinsichtlich der Verarbeitung durch Instagram verweisen wir Sie ausdrücklich auf die entsprechenden Datenschutzinformationen von Instagram – wir haben auf die dortige Verarbeitung keinen Einfluss.

 

Bitte zögern Sie nicht, sich bei Fragen zu dieser Datenschutzinformation oder zum Datenschutz in unserem Hause an uns und/oder unsere Datenschutzbeauftragte (s.o. Ziffer I 1. und 2.) zu wenden.
Sofern Sie Fragen zur Datenverarbeitung durch Instagram/ Facebook haben, bitten wir Sie, sich direkt an Instagram/Facebook zuwenden unter folgenden Kontaktdaten:
https://help.instagram.com/contact/186020218683230.
Alternativ auch unter: https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

 

III. DATENVERARBEITUNG DURCH DIE ATCOM HORSE GMBH
Nachfolgend erfahren Sie zunächst, welche personenbezogenen Daten der Teilnehmer*innen und Gewinner*in wir im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiten:

 

1. Gewinnspieldaten
Im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiten wir personenbezogene Daten von Teilnehmer*innen ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels. Es handelt sich dabei um folgende personenbezogene Daten:
- Name des Instagram Profils
Im Falle des Gewinns verarbeiten wir zusätzlich:
-Vor- und Nachname, E-Mailadresse, Postanschrift bzw. ggf. gesondert mitgeteilte Lieferanschrift, ausgewähltes Produkts (Gewinn) und Daten nebst Wert des ggf. ausgestellten Gutscheins.

 

2. Bereitstellung von statistischen Auswertungen der Seitennutzung durch Facebook – Instagram Insights:
Damit wir im Rahmen des Gewinnspiels zusätzlich statistische Auswertungen der Nutzung des Gewinnspiels erstellen können, ist unsere Instagram-Seite als sog. Businessprofil eingerichtet und verfügt folglich über die Funktion von Instagram Insights. Hierüber wird uns ein Teil der von Facebook bei der Nutzung erhobenen Daten als statistische Auswertung in anonymisierter Form zur Verfügung gestellt. Die statistische Auswertung bezieht sich auf die Besuche, Inhalt und Aktivität auf unserer Instagram-Seite. Die Auswertung umfasst folgende Daten:

 

Reichweite und Interaktion
Wir sehen, wie viele Personen unsere Beiträge gesehen haben und wie viele sie mit „Gefällt mir“ markiert, geteilt oder kommentiert haben. So erkennen wir, welche Beiträge die meiste Aufmerksamkeit erhalten, und können mehr Beiträge erstellen, die für Menschen relevant sind.
Handlungen
Wir erfahren außerdem, welche Handlungen Besucher auf unserer Seite vornehmen, z. B. ob sie unsere Webseite besuchen oder auf den Call to Action-Button klicken. Mit diesen Informationen können wir unsere Seite anpassen, um Personen zu den gewünschten Handlungen zu motivieren.
Personen
Demografische Daten wie Alter, Geschlecht oder Standort helfen uns, unsere Zielgruppe zu verstehen. Wir erfahren außerdem, wann unsere Seite besucht wird und wie die Besucher sie gefunden haben. Entsprechend können wir künftige Posts anpassen.
Aufrufe
Wir erfahren weiterhin, wie viele Personen unsere Seite besuchen und welche Bereiche sie sich ansehen. Anhand dieser Informationen können wir verschiedene Zielgruppen mit beworbenen Beiträgen und Werbeanzeigen ansprechen und unsere Content auf ihre Interessen ausrichten.
Beiträge
Und schließlich erhalten wir eine Aufschlüsselung der Performance unserer einzelnen Instagram-Seitenbeiträge im Laufe der Zeit. Wir erfahren, wie viele Personen die Beiträge jeweils erreicht haben, wie viele Personen sie angeklickt oder darauf reagiert haben. So können wir schnell analysieren, was am besten ankommt.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, die Nutzung unseres Instagram Profils zu statistisch auszuwerten. Da die Daten der Nutzer*innen anonymisiert werden, ist eine Beeinträchtigung der Interessen der Nutzer*innen nicht zu befürchten.

 


IV. VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN DURCH FACEBOOK – EINSATZ VON COOKIES UND TRACKING- BZW. ANALYSETOOLS:
Welche Informationen Facebook bei dem Besuch unseres Instagram Profils erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in seiner Instagram-Datenrichtlinie.
Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook: https://help.instagram.com/519522125107875/?helpref=hc_fnav&bc[0]=Instagram%20Help&bc[1]=Privacy%20and%20Safety%20Center

 

Facebook als Betreiber von Instagram verarbeitet außerdem durch den Einsatz von Tracking- und Analysetools – unabhängig vom Anmeldestatus des Nutzers – weitere personenbezogene Daten der Nutzer. Hierbei setzt Facebook Cookies ein.

 

Soweit beim Besuch unserer Instagram-Seite von Facebook Cookies eingesetzt und Ihr Nutzerverhalten durch von Facebook eingebundene Tracking- und Analysetools ausgewertet werden, haben wir auf diese Datenverarbeitung keinen Einfluss. Facebook ist für diese Verarbeitungen der Verantwortliche im datenschutzrechtlichen Sinne. Wenden Sie sich daher mit Anfragen zu Tracking- und Analysetools bitte direkt an Facebook.

 

V. An wen geben wir die personenbezogenen Daten weiter?
Nachfolgend erfahren Sie, an welche Dritte - andere als Facebook – wir, also die ATCOM HORSE GmbH, Ihre personenbezogenen Daten weitergeben:

 

1. Empfänger, die wir zur Durchführung des Gewinnspiels einsetzen
Es werden lediglich die Daten des/der Gewinner*in an Dritte weitergegeben und dieses auch nur, sofern die Weitergabe für den Versand des Gewinns notwendig ist. In Betracht kommen hier daher insbesondere Transportdienstleister. Die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO.

 

2. Teilen der Teilnehmerfotos/-posts auf Instagram
Während der Dauer des Gewinnspiels teilen wir von uns ausgewählte Posts/Fotos mit unseren Followern. Es entspricht unserem berechtigten Interesse den Fortgang des Gewinnspiels gegenüber unseren Followern darzustellen. Im Rahmen der Interessensabwägung tritt das Interesse der Teilnehmer*innen hinter unter vorgenanntes Interesse zurück, da die Teilnehmer*innen ihre Instagram Profile ohnehin öffentlich gestellt haben und mittels des verwendeten Hashtags #atcomfohlen2021 auch ohne das Teilen der Posts durch uns ohne weiteres auffindbar sind. Ein berechtigtes Interesse daran, dass die Posts nicht von uns geteilt werden, ist daher nicht erkennbar bzw. hat zurückzutreten. Die Rechtmäßigkeit unserer Verarbeitung folgt daher aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

 

3. Veröffentlichung des/der Gewinner*in auf unserem Instagram bzw. Facebook Account
Wir geben den/die Gewinner*in auf unserem Instagram Account „atcomhorse“ und unserer Facebookseite "ATCOM HORSE" der Öffentlichkeit bekannt. Dabei verwenden wir allein den von dem/der Gewinner*in verwendeten Instagram-Profilnamen. Die Bekanntgabe des/der Gewinner*in erfolgt aus unserem berechtigten Interesse an der umfassenden Darstellung des Gewinnspiels in der Öffentlichkeit. Im Rahmen der Interessensabwägung tritt das Interesse des/der Gewinner*in hinter unser vorgenanntes Interesse zurück, da der/die Gewinner*in sein/ihr Instagram Profil ohnehin öffentlich gestellt hat und mithin ein berechtigtes Geheimhaltungsinteresse nicht erkennbar ist. Die Rechtmäßigkeit unserer Verarbeitung folgt daher aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

 

4. Rechtmäßigkeit der Weitergabe
Sofern im Einzelfall eine andere als eine der o.g. Verarbeitungen notwendig ist, geben wir  die persönlichen Daten der Teilnehmer*innen nur an Dritte weiter, wenn:
dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit der betroffenen Person erforderlich ist,
für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht und/oder
die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass die betroffene Person ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.
Liegt keine der vorgenannten Voraussetzungen vor, geben wir die persönlichen Daten der Teilnehmer*innen bzw. Gewinner*innen nur weiter, wenn diese uns dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.

 

Es erfolgt – vorbehaltlich der Verarbeitung/Weitergabe durch Facebook - keine Übertragung der personenbezogenen Daten in das EU-Ausland.

V. Speicherdauer/Löschfristen
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Im Einzelnen:

Wir speichern lediglich die uns von dem/der Gewinner*in mitgeteilten, oben unter Ziffer 1. näher bezeichneten personenbezogenen Daten.

Diese Daten werden gelöscht, sobald die Gewinne versandt bzw. der ggf. ausgestellte Gutschein eingelöst wurde und die Gewährleistungsfristen für die übersandten Produkte abgelaufen sind.

Sofern der/die Gewinner*in weiterhin Kunde/Kundin der ATCOM HORSE GmbH bleibt, werden die notwendigen personenbezogenen Daten auch über die oben genannten Fristen hinaus bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung gespeichert.     

Die von den Teilnehmer*innen im Rahmen des Gewinnspiels geposteten Beiträge werden nur gelöscht, sofern ein Löschen durch die betroffene Person nicht möglich ist und die betroffene Person uns mitteilt, dass sie die Löschung ihres Beitrages wünscht.

 

VI. Betroffenenrechte
Als betroffene Person (Teilnehmer*in, Gewinner*in) haben Sie das Recht:
gemäß Art. 15 DSGVO unentgeltliche Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

 

VII. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@atcomhorse.de

 

VIII. Datensicherheit
Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
IX. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist für die Dauer der Durchführung und bis zur endgültigen Beendigung (Auslieferung des Gewinns bzw. Einlösung des Gutscheins) des Gewinnspiels gültig.

 

Nach Beendigung des Gewinnspiels gelten die in unserer unter https://www.atcomhorse.de/beratung-service/datenschutz veröffentlichten allgemeinen Datenschutzerklärung erteilten Informationen.

 


Kirchheim, 29. April 2021