Datenschutz

Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten nimmt in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert ein. Im Folgenden erfahren Sie, welche Daten wir ggf. erheben, wie wir Sie verarbeiten und nutzen und wem wir Sie ggf. übermitteln.  Diese Datenschutzbestimmungen gelten auch für die Nutzung unserer Fanpages in sozialen Netzwerken wie beispielsweise Facebook. Der Datenschutzbeauftragte der Atcom Horse GmbH ist Herr Sigfried Finkbeiner.

 

1. Automatische Datenerfassung

Wenn Sie die Seiten der Atcom Horse GmbH (im folgenden Atcom genannt) besuchen, erfahren wir grundsätzlich nur anonyme Daten wie u.a.

-die Website, von der aus Sie uns besuchen,

-Ihren Internet Service Provider und

-die Seiten, die Sie bei uns aufgerufen haben.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell erhobenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Atcom nutzt diese Informationen ausschließlich zu statistischen Zwecken, um damit Produkte, den Service und diese Website selbst zu verbessern. Nach der Auswertung werden diese Daten gelöscht.


2. Bestandsdaten

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Bestandsdaten).
Ansonsten erfassen wir  über unsere Websites keinerlei personenbezogene Daten, außer wenn Sie uns solche Daten freiwillig zur Verfügung stellen. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.


3. Nutzungsdaten

Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden zur Vertragsabwicklung verwendet. Nutzungsdaten zum Zwecke der Abrechnung dürfen wir an andere Anbieter oder Dritte übermitteln, soweit dies für Zwecke der Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich ist. Nach der vollständigen Begleichung unserer Entgeltforderung werden diese Nutzungs- und Abrechnungsdaten gelöscht. An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung, soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.
Solche Nutzungsdaten werden wir darüber hinaus zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote zur Erstellung von Nutzungsprofilen bei Verwendung von Pseudonymen verwenden. Sie sind berechtigt, dieser Art der Nutzung Ihrer Nutzungsdaten zu widersprechen. Diese Nutzungsprofile werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.


4. Cookies

Zur Erleichterung der Bereitstellung unserer Websites - also zur Anpassung unserer Websites an Ihre Interessen oder zur Speicherung Ihres Kennworts, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen, oder zu Ihrer automatischen Wiedererkennung beim nächsten Besuch - erlauben wir uns Cookies einzusetzen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, die Speicherung eines Cookie abzulehnen, indem Sie Ihren Internet Browser so einstellen, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.


5. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite  wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor gekürzt. Allerdings wird in Ausnahmefällen zunächst die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter  http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
<a href=”javascript:gaOptout()”>Google Analytics deaktivieren</a>

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie haben das Recht, die erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.


6. Schufa-Auskunft

Zur Prüfung von Adresse und Bonität rufen wir von nachfolgend genannter Auskunftei die zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten, einschließlich solcher, die auf Basis von mathematisch-statistischen Verfahren ermittelt werden (Scoring):

Schufa-Wirtschaftsauskunftdatei.
Sofern im Rahmen der Geschäftsbeziehung Negativdaten entstehen, die verlässliche Rückschlüsse auf eine Zahlungsunfähigkeit oder nicht vorhandene Zahlungswilligkeit eines Kunden zulassen, werden diese Daten der Auskunftei zusammen mit Name und Anschrift übermittelt. Diese Daten fließen dann in die Bonitätsauskunft mit ein, die die Auskunfteien bei berechtigtem Interesse anfragenden Unternehmen zur Verfügung stellt.


7. Datensicherheit

Atcom stellt durch technische und organisatorische Vorkehrungen sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff geschützt werden.


8. Links

Atcom ist für die Datenschutz-Policies anderer Websites oder deren Inhalt, zu denen Links bestehen, nicht verantwortlich.


9. Ihre Rechte als Internetnutzer

Atcom wird Ihren Auskunftsgesuchen, Berichtigungs- und Löschungsbegehren und Ihren sonstigen zustehenden Rechte bereitwillig und im gesetzlichen Rahmen nachkommen.

Durch die Weiterentwicklung des Internet werden wir auch unsere Datenschutzerklärung laufend anpassen. Änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig bekannt geben. Sie sollten sie daher regelmäßig aufrufen, um sich über den neuesten Stand der Datenschutzerklärung zu informieren.


10. Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an die Atcom GmbH wenden. Unsere Kontaktdetails finden Sie hier.

 

 

11. Haftungsausschluss

Es wird keine Haftung für den Inhalt externer Websites übernommen, welche über Links von dieser Website aus erreicht werden können oder welche auf diese Website verweisen. Wir erklären ausdrücklich, daß zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf diesen Seiten erkennbar waren. Selbiges gilt für den Inhalt von eingerichteten Foren, Gästebüchern und Mailinglisten. Die Haftung bestimmt sich nach den allgemeinen Gesetzen, wobei sie der Höhe nach jedoch auf den vorhersehbaren Schaden beschränkt ist sofern nicht ein gesetzlicher Fall zwingender Haftung vorliegt.

 

12. Copyright

Sämtliche Inhalte der Website sind geschützt. Die Reproduktion,Vervielfältigung, Veröffentlichung, Abspeicherung, Übertragung, öffentliche  Vorführung oder Ausstrahlung der Website im Ganzen oder teilweise ohne vorherige schriftliche Erlaubnis ist nicht zulässig.

 

13. Verwendung von Facebook-Plugins 

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook" ). Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir"-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

 

14. Nutzung von Facebook Remarketing


Der Anbieter verwendet auf der Webseite die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite personalisierte, interessenbezogene Facebook-Ads geschaltet werden, wenn sie das soziale Netzwerk Facebook besuchen. Zur Durchführung der Funktion wird auf der Webseite des Anbieters das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. 

Über dieses Tags wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/ . Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnet, können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ hier deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

 

15. Facebook Besucheraktions-Pixel

Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verwendung des Besucheraktions-Pixels von Facebook erteilt haben setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den “Besucheraktions-Pixel” der

Facebook Inc.

1601 S. California Ave,

Palo Alto, CA 94304, USA

(“Facebook”)

ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Eine Einwilligung in den Einsatz des Besucheraktions-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen.

Bitte klicken Sie hier, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten: [Opt-Out-Link]" 

 

16. Remarketing-Funktionen

Für die Schaltung unserer Werbemittel benutzen wir die Remarketing-Funktion von Google. Diese Technologie ermöglicht es, Internetnutzer, die zuvor lexa-pferdefutter.de besucht haben, mittels verschiedener Werbemittel auf uns aufmerksam zu machen, wenn sie andere Websites bzw. Apps im Google Displaynetzwerk oder die Google-Suche verwenden. Hierzu speichert Google ein Cookie auf Ihrer Festplatte. In dem Cookie wird neben der IP Adresse des verwendeten Computers eine ID Nummer gespeichert, mit der Google ermitteln kann, wie häufig Sie welche Werbung oder Webseite von uns aufgerufen, ob bzw. welche Produkte Sie sich angesehen haben ob bzw. welches Produkt gekauft wurde. Es werden außer der IP-Adresse keine weiteren personenbezogenen Daten wie E-Mail Adressen, Firmennamen oder Telefonnummern gespeichert. Die Datenspeicherung erfolgt vollkommen anonym. Die im Cookie gespeicherten Daten werden nicht mit anderen personenbezogenen Daten zu Nutzerprofilen zusammengeführt. Sie dienen ausschließlich dazu, auf die Interessen des jeweiligen Nutzers bezogene Werbung zu ermöglichen.


Der Verwendung der Remarketing-Funktion können Sie widersprechen, indem Sie über den folgenden Links die Seiten zur Deaktivierung der Cookies aufrufen: Deaktivierung von Google-Werbung

 

17. Newsletter

Unseren Newsletter zu aktuellen News, Trends, Angeboten erhalten Sie nur, wenn Sie uns hierfür Ihre Einwilligung gegeben haben. Die erhobenen E-Mail-Daten werden ausschließlich zur E-Mail-Kommunikation und für den Newsletter verwendet.

Die von mir angegebenen personenbezogenen Daten können jederzeit über einen Link im Newsletter oder auf diesen Seiten geändert oder gelöscht werden. Ich kann diese Einwilligung zum Erhalt weiterer E-Mail-Informationen sowie zur Erhebung, Verarbeitung und Analyse meiner Personen- und Nutzungsdaten widerrufen. Zur Bestätigung der Newsletteranforderung erhalte ich eine Kontroll-E-Mail.



Atcom Horse GmbH
Stand 01. Oktober 2015