Artikel-Nr.: 585577
4,3

2 Bewertungen
ATCOM RE'CARE
Artikel-Nr.: 585577
4,3

2 Bewertungen

ATCOM RE'CARE

Bewährte Pflanzenauszüge zur ernährungsseitigen Unterstützung der physiologischen Durchblutung
  • Hochkonzentriertes Kräuterelixier
  • Für stoffwechselempfindliche Pferde
  • Ideal kombinierbar mit ATCOM REHE-VITAL
Größe auswählen:

25,50 €

Inhalt: 1 Liter

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2 - 4 Tage

1
Produktinformationen "ATCOM RE'CARE"

ATCOM RE'CARE ist ein flüssiges Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung stoffwechselempfindlicher Pferde

Entgleisungen des Stoffwechsels sind heutzutage keine Seltenheit. ATCOM RE`CARE unterstütz Ihr Pferd auf natürliche Weise und steigert das allgemeine Wohlbefinden. RE`CARE unterstützt die physiologische Durchblutung. Dies kann sich vor allem bei stoffwechselempfindlichen Pferden bewähren. ATCOM RE`CARE setzt sich aus ausgewählten Kräuterauszügen zusammen. Dieses Produkt ist rein pflanzlicher Natur und ohne jegliche Zusätze. Verschiedene Studien aus dem Human- & Tierbereich bestätigen, dass die enthaltenen Kräuter durchblutungsfördernde und entzündungshemmende Eigenschaften aufweisen*.

Besondere Eigenschaften von ATCOM RE‘CARE

  • Ideal in Kombination mit ATCOM REHE-VITAL
  • Zur nutritiven Unterstützung der Durchblutung
  • Ingwer & Weidenrinde: für mehr Bewegungsfreude
  • reines Naturprodukt: frei von chemischen Zusätzen
  • Ohne Zusätze von Zucker & Stärke
  • Ausgewählte Kräuterauszüge zur Unterstützung des Stoffwechsels

 Ideal geeignet:

  • Für stoffwechselempfindliche Pferd
  • Ideal kombinierbar mit ATCOM REHE-VITAL

 * VAN DER BYL J. (2008). Herbs for laminitis and feeding. SA Horseman. Volume 3. Issue 5. P. 50-51.
WILLIAMS C.a. & LAMPRECHT E.D. (2006): Herbs and Other Functional Foods in Equine Nutrition. Department of Animal Science, Equine Science Center, Rutgers University, Cook College,New Brunswick, NJ 08901, USA
Wynn SG, Fougère BJ. Veterinary Herbal Medicine: A Systems-Based Approach. Veterinary Herbal Medicine. 2007;291-409. doi:10.1016/B978-0-323-02998-8.50024-X

Zusammensetzung von "ATCOM RE'CARE"

Zusammensetzung:

Flüssiger Kräuterauszug aus (Brennnesselkraut geschnitten, Ingwerwurzel geschnitten, Madesüßkraut geschnitten, Gingkoblätter geschnitten, Hagebutten gemahlen, Weißdornblätter mit Blüten geschnitten, Curcumawurzel gemahlen, Weidenrinde geschnitten, Schafgarbenkraut geschnitten, Mariendistelsamen gerebelt, Rosmarinblätter geschnitten), Glycerin, pflanzlich


Analytische Bestandteile:

Rohprotein 0,00 %
Rohfett 0,00 %
Rohfaser 0,00 %
Rohasche 0,00 %
Feuchte 92,5 %
Natrium 0,00 %


Fütterungsempfehlung von "ATCOM RE'CARE"

Großpferde 30 - 50 ml täglich
Kleinpferde 15 - 25 ml täglich

Zur optimalen nutritiven Unterstützung kombinieren Sie ATCOM RE‘CARE mit ATCOM REHE-VITAL

ATCOM RE‘CARE können Sie über das Futter geben oder direkt mit der Maulspritze verabreichen.

 

Bitte beachten Sie die nationalen & internationalen Dopingbestimmungen.


2 von 2 Bewertungen

4.5 von 5 Sternen


50%

50%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


November 30, 2021 08:58

Glänzendes Fell

Ich habe das Re'Care Flüssig gekauft, da meine Stute kein Mineral das gut für sie (Stoffwechselprobleme) ist fressen möchte. Das Re'Care kann ich einfach ins Maul spritzen. Ich weiß nicht genau in wie weit es den Stoffwechsel schon verändert hat aber ihr Fell ist mittlerweile mega weich.

November 12, 2020 09:55

Super Produkt, mit sehr guter Akzeptanz

Habe es als Unterstützung für mein sehr wählerisches Rehepferd gekauft, da es keinerlei weitere Zusatzstoffe, vor allem aber keinen zugesetzten Zucker enthält. Mein Pferd mag es sehr gerne, leckt sogar die Schlüssel aus hinterher. Diesen Effekt habe ich sehr selten. Es ist wirklich sehr schön, dass die Futterhersteller langsam nach und nach mehr Produkte auf den Markt bringen, die nicht größtenteils aus Zucker bestehen. Für einen Besitzer eines Rehepferdes ein wahrer Segen. Noch ist es ziemlich schwer, Produkt zu finden, die man einem Rehepferd guten Gewissens geben kann. Von mir einen klaren Daumen nach oben für dieses Produkt und alle Produkte, die ohne Zucker als Trägermasse bereits vorhanden sind, oder noch kommen werden.

Dazu empfehlen wir:

Dazu empfehlen wir:

ATCOM REHE-VITAL
Die hochwertige Rundum-Versorgung für rehe- und stoffwechselempfindliche Pferde.

56,50 €

11,30 € / kg

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2 - 4 Tage

ATCOM REHE-VITAL Unpelletiert
Die hochwertige Rundum-Versorgung für rehe- und stoffwechselempfindliche Pferde Stoffwechselstörungen führen immer häufiger zur Empfindlichkeit des Pferdehufes. Weitverbreitet sind Stoffwechselstörungen, die zur massiven Störung der Hufe führen können und die Empfindlichkeit der Hufe enorm steigern. Längst leiden nicht nur Ponys und Robustrassen an einer Reheempfindlichkeit, sondern auch Großpferde. Der Grad der Empfindlichkeit der Hufe ist sehr unterschiedlich und neben Stoffwechselstörungen sind eine Vielzahl andere Ursachen hierfür möglich. Bei einer solchen Reheempfindlichkeit stellen die Pferde besondere Ansprüche an die Ernährung. Meist ist eine spezielle Diätetik notwendig, die eine Reduktion von Zucker  und Stärke in der Fütterung verlangt. Diese Einschränkung in Fütterung und Haltung, die in vielen Fällen auch einen Verzicht oder eine starke Einschränkung des Weidegangs verlangt, führt jedoch zu einer Verringerung an vielen Vitalstoffen. Gerade die Versorgung an Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente und Aminosäuren ist oft aufgrund der Diätetik eingeschränkt und führt bei der zusätzlichen empfindlichen Stoffwechsellage schnell zum Mangel an essentiellen Nährstoffen und Vitalstoffen. Im Hinblick auf diese Risikogruppe ist es nun von großer Bedeutung den Pferden gezielt Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente und Aminosäuren zuzuführen, um diesen Mangel zuverlässig auszugleichen und dadurch die gesamte Vitalität, Regeneration und das Wohlbefinden zu unterstützen. Besonders wichtig ist eine hohe Versorgung an Vitamin E, Selen und Spurenelementen, welche aufgrund ihrer antioxidativen Wirkung einen zuverlässigen Zellschutz darstellen. Stoffwechselempfindlichkeiten gehen häufig auch mit Belastungen des Darms einher, welches zur Einschränkung der Eigensynthese an Vitamin C und den B-Vitaminen führt. Eine Ergänzung dieser wasserlöslichen Vitamine ist somit zur Unterstützung des gesamten Zellstoffwechselgeschehens sehr empfehlenswert. Da die Gruppe der empfindlichen Pferde, laut aktuellen Studien, einen erhöhten Bedarf an Magnesium hat, ist in Atcom REHE-VITAL eine spezielle Kombination aus hochwertigem organischen und anorganischem Magnesium enthalten. Magnesium ist u.a. für die Enzymfunktion und die Durchlässigkeit der Zellmembran unentbehrlich. Blutuntersuchungen ergaben oft einen erniedrigten Magnesiumspiegel im Blut dieser Pferde. Außerdem enthält REHE-VITAL eine hochwertige Versorgung mit dem organischen Spurenelement Zink, da Zink in wichtigen Prozessen im Kohlenhydrat-, Protein- und Fettstoffwechsel eine Schlüsselrolle spielt. Störungen der Darmflora und Belastungen der Leber, Belastungen des Stoffwechsels und des Immunsystem sowie Stress kann zu einem individuellen Mehrbedarf an Zink führen. Da Zink u.a. das physiologische Wachstum des Hufhorns unterstützt, ist eine ausreichende Versorgung unerlässlich, die über die Gabe von REHE-VITAL optimiert wird. Leinsamen und Leinöl sowie weitere Pflanzenöle liefern essentielle ungesättigte Fettsäuren, insbesondere Omega-3-Fettsäuren. Bei empfindlichen Pferden ist es wichtig die Hufhornbildung ernährungsseitig zu unterstützen. Deshalb liefert REHE-VITAL zusätzlich essentielle Aminosäuren, die zum einen den Muskelstoffwechsel (Lysin) und zum anderen die Hufhornqualität (Methionin, Cystein) unterstützen können. Zugesetztes Lecithin und B-Vitamine unterstützen den Leber - und Kohlenhydratstoffwechsel. Zudem kann Lecithin die Elastizität und die Feuchtigkeit des Hufhorns verbessern. REHE-VITAL ist mit Bentoniten zur Vorbeugung vor Giftstoffen angereichert. Atcom REHE-VITAL bietet somit eine komplette und gezielte Rundum-Versorgung mit allen lebenswichtigen Vitalstoffen und eignet sich speziell für rehe- und stoffwechselempfindliche Pferde. Die hochwertige Zusammensetzung und Nährstoffzusammenstellung ist zucker- und stärkearm. Diese besonderen Eigenschaften zeichnen Atcom REHE-VITAL aus: komplettes Mineralfutter in Premium-Qualität sichert in hochverfügbarer Form den Grundbedarf an essentiellen Nährstoffen des rehe- und stoffwechselempfindlichen Pferdes und beugt ernährungsbedingte Mangelerscheinungen vor frei von Melasse, Getreidebestandteilen und Traubenzucker für eine optimale Verträglichkeit zucker- und stärkearm zur gezielten Unterstützung des Hufhorns mit Biotin und essentiellen Huf-Nährstoffen (Methionin, Cystin, Lecithin, Zink) angereichert mit organisch gebundenem Kupfer, Mangan, Zink und Selen Leberschutz und Vorbeugung vor Giftstoffen durch Bentonite, B-Vitamine und Lecithin kann den Fellwechsel erleichtern speziellen Nährstoffe wie Biotin, organische Spurenelemente und Kieselgur können die Hautfunktion und den Hautstoffwechsel unterstützen mit hochdosiertem Vitamin E, organischem Magnesium und essentiellen Aminosäuren zur Unterstützung des Muskelstoffwechsels die hochwertige Rundum-Versorgung intensiviert Farbe und Glanz des Haarkleides optimale Selenversorgung, da Deutschland Selenmangelgebiet ist. Atcom REHE-VITAL ist ideal geeignet: zur hochwertigen Rundum-Versorgung speziell abgestimmt auf die Fütterung des rehe- und stoffwechselempfindlichen Pferdes. Allgemeine Tipps zur Fütterung von Pferden mit Hufrehe- und/oder Stoffwechselempfindlichkeit: ·         bedarfsgerechte Mengen an Heu (eventuell in Kombination mit Stroh) ca. 1,5 bis 2,0 kg Heu je 100 kg Körpergewicht ·         auf Fruktan- und Zuckergehalt des Heus achten - eventuell Heu wässern ·         Zucker und Stärke reduziert füttern (Vorsicht mit Getreide und Kraftfutter) ·         ausreichende Versorgung mit Aminosäuren (über REHE-VITAL) ·         ausreichende Versorgung mit Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen (über REHE-VITAL) ·         Bei Übergewicht langsame Gewichtsabnahme (Gefahr der Hyperlipämie) ·         Futtermittel mit niedrigem glykämischen Index verwenden (wir empfehlen unmelassierte Rübenschnitzel) ·         Diätetische Maßnahmen zur Unterstützung der Dickdarmflora (B-Vitamine, Bentonite ; in REHE-VITAL enthalten)

109,20 €

10,92 € / kg

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2 - 4 Tage

RacyBeets
Melassefreie Rübenschnitzel, ideal als Krippenfutter für stoffwechselempfindliche Pferde.

25,00 €

1,25 € / kg

In Kürze wieder verfügbar

Noch
fragen

Bitte beachten Sie, dass wir in unserem Onlineshop nur Bestellungen mit einer Lieferadresse in Deutschland, Belgien, Dänemark, Luxemburg oder in den Niederlanden entgegennehmen können.
Sie möchten in ein anderes Land liefern lassen? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Nachricht.